SK Schangel genoss "Piratenleben"

Zeitungsartikel Wolfenbütteler Schaufenster vom 6. Juli 2003

  zurück


 

Schöppenstedt. Zum Ausklang der Punktspielsaison reiste der SK Schangel mit 30 Personen nach Travemünde. Man bezog Quartier auf der Viermastbarke "Passat" und genoss das "Piratenleben". Bei herrlichem Wetter waren natürlich Strand und Meer angesagt. Hunderte von Touristen waren interessierte Zuschauer bei der TIPP-Kick-Demonstration des Vereins auf der Promenade. Zum Programm gehörten auch eine Hafenrundfahrt sowie diverse Spiele für Groß und Klein.