Punktspiele des SKS

Zeitungsartikel Stadtspiegel vom 28. März 2009

  zurück

Niederlagen für SK-Schangel

 

Am Wochenende gab es für die 2. und 3. Mannschaft der Schöppenstedter Tipp-Kicker des SK-Schangel nichts zu holen.

Die 3.Vertretung verlor ihr Heimspiel gegen den TFB-Drisbenstedt II mit 10:22.

Erneut konnte die 3. Mannschaft nicht in Bestbesetzung antreten. Diesmal musste Dirk Petersen aushelfen. Trotzdem konnte die Heimmannschaft bis zum 6:6 das Spiel offen gestalten. Danach setzten sich aber die Gäste verdient mit 22:10 durch. Für den SK waren Ibro Bajric mit 2:6, René Schwenger und Dirk Petersen ebenfalls mit 2:6sowie der diesmal Punktbeste Lukas Haase mit 4:4 Punkten erfolgreich.

  

Die 2. Mannschaft verlor ihr Auswärtsspiel bei der 2. Mannschaft von Jerze ebenfalls klar mit 10:22.

In diesem Spiel konnten die Spieler des SK von Anfang an das Spiel nicht offen gestalten.Von Anfang an beherrschte der Gastgeber diese Partie. Lediglich Andreas Haase der 7:1 Punkte holte, wurde den Erwartungen gerecht.Tim Debert erzielte noch 3:5 Punkte, Alexander Bark und Nils Petersen gingen leer aus.Um die nächsten Spiele erfolgreich zu gestalten bedarf es bei allen Akteuren einer Leistungssteigerung.Bei etwas mehr Konzentration sollte dies auch gelingen.